IDEENAUFRUF - zum Einreichen von Projektvorschlägen für die Förderprogramme LSK und PEB

IDEENAUFRUF - zum Einreichen von Projektvorschlägen für die Förderprogramme LSK und PEB - Förderprogramme des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit (BBWA)

In der Zeit vom 15.03. bis 29.04.2016 können Projektvorschlage für die Umsetzung der Instrumente

  • „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) und
  • Innovative Modellprojekte „Partnerschaft-Entwicklung-Beschäftigung“ (PEB)
    des Operationellen Programms des ESF Berlin für die Zielgruppen der Arbeitslosen, auch Langzeitarbeitslosen sowie Nicht-Erwerbstätigen, darunter über 54-Jährige, in der Geschäftsstelle des BBWA Lichtenberg eingereicht werden. Im Rahmen des Ideenaufrufs können nur Projekte gefördert werden, die unter Berücksichtigung der Programm- und Förderkriterien einem der Handlungsfelder des Aktionsplanes des BBWA Lichtenberg zugeordnet werden können.

Die Projektvorschläge sind fristgerecht bis spätestens 29.04.2016, 12 Uhr vollständig ausgefüllt und unterschrieben im Original und zusätzlich als E-Mail einzureichen, an:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Büro Bezirksbürgermeisterin
Geschäftsstelle des BBWA Lichtenberg
10360 Berlin (Postanschrift)
Kerstin.Reich@lichtenberg.berlin.de

Aktionsplan und Handlungsfelder des BBWA Lichtenberg sind auf der Bezirksseite unter http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/wirtschaft/bbwa zu finden,
ebenso eine Verlinkung auf die Berliner BBWA-Seite www.bbwa-berlin.de. Dort sind Erläuterungen zu den Förderinstrumenten und die auszufüllenden Dokumente für Projektvorschläge incl. Finanzierungsplanung eingestellt.

Hinweis: Der Dienstleister zgs consult GmbH bietet zum Auftakt der neuen Förderperiode drei Informationsveranstaltungen für interessierte Projektträger an. Eine dieser Informationsveranstaltung haben wir nach Lichtenberg geholt, diese findet am Dienstag, den 05.04.2016, 10.00 Uhr im Rathaus Lichtenberg (Ratssaal) statt.
Anmeldungen bitte über die zgs consult GmbH auf www.bbwa-berlin/aktuelles.de oder per Mail an Kerstin.Reich@lichtenberg.berlin.de .

Rückfragen: Bezirksamt Lichtenberg, Telefon: (030) 90296-3310