„Verspielte Tage“ in den Lichtenberger Bibliotheken

"Von Januar bis März finden in den Lichtenberger Bibliotheken zum vierten Mal die „Verspielten Tage“ statt. Es stehen 60 Spiele der Firmen Ravensburg und Amigo zum Testen und Ausprobieren zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek kennen die Spielregeln, geben gern ihre Erfahrungen weiter und und stehen allen wie immer unterstützend zur Seite.
Die Spiele wandern in diesen Monaten durch die vier Lichtenberger Bibliotheken. Der Eintritt ist frei."

"Die Anton-Saefkow-Bibliothek lädt alle, die Spaß am Gesellschaftsspiel haben, im Zeitraum vom vom 8. bis 20. Februar 2016 in ihr Haus ein. Es gibt zahlreiche Angebote für Hortgruppen und Schulklassen, die konkreten Termine können unter Telefon 902 96 37 90 erfragt werden. Zum Familiensamstag am
20. Februar ab 10 Uhr sind Eltern, Kinder und Großeltern eingeladen, die Spiele gemeinsam auszuprobieren.
Die Bodo-Uhse-Bibliothek startet die „Verspielten Tage“ am 27. Februar mit einem Familiensamstag und lädt bis zum 12. März dazu ein. An diesem Tag gibt es ebenfalls einen Spieletreff zum Familiensamstag.

Weitere Informationen:
Lichtenberger Bibliotheksquartett

Anna-Seghers-Bibliothek Im Linden-Center
Prerower Platz 2, 13051 Berlin
Mo, Di, Do, Fr 9-20 Uhr; Mi 13-20 Uhr
Sa 9-16 Uhr - Tel. 92 79 64 10

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14, 10369 Berlin
Mo, Di, Do, Fr 9-19 Uhr; Mi 13-19 Uhr
Sa 9-15 Uhr - Tel. 90 296 37 73

Bodo-Uhse-Bibliothek am Tierpark
Erich-Kurz-Straße 9, 10319 Berlin
Mo, Di, Do, Fr 9-19 Uhr; Mi 13-19 Uhr
Sa 9-15 Uhr - Tel. 512 21 02

Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek
Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin,
Mo, Di, Do, Fr 9-19 Uhr; Mi 13-19 Uhr
Sa 9-15 Uhr - Tel. 555 67 19"

Quelle: Landespressedienst Berlin Lichtenberg